Sie sind hier: Aktuelles / Flüchtlingsunterkunft in Olpe

Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft Olpe

Zweimaliger Einsatz für unseren Ortsverein in der neu geschaffenen Flüchtlingsunterkunft in Olpe.

Im gesamten Bundesgebiet versucht man dem nicht mehr abreißendem Flüchtlingsstrom Herr zu werden und bringt in vielen leerstehenden, dafür geeigneten, Gebäuden Flüchtlinge unter. Viele davon entstehen unter der Leitung des DRK. Mit Hilfe vieler ehrenamtlichen Kräfte wird die erste Zeit überbrückt, bis dann mit hauptamtlichen Kräften ein geregelter Betrieb durchführbar ist.

So auch im Fall der Flüchtlingsunterkunft in Olpe, hier war unser Einsatzort die Verpflegung für Bewohner und Helfer.

Wir bereiteten jeweils Frühstück, Mittagessen und Abendbrot zu. Auf Grund der sehr guten Einrichtung vor Ort, als auch wegen unserer Erfahrung aus den Unterkünften in Unna-Massen und Burbach, gelang die Ausgabe der Mahlzeiten nahezu reibungslos.

Sicher gibt es auch einige unschöne Begegnungen, aber die überwiegende Zahl der Flüchtlinge sind dankbar und sehr freundlich.

Wir danken den einzelnen Arbeitgebern für die Freistellung unserer Helfer und unseren Helfern für die geleistete Arbeit -zum Teil auch in ihrer Freizeit-.