Sie sind hier: Unser Ortsverein / 2016

Jahresbericht 2016

Der Ortsverein Bad Berleburg besteht aus einer Aktivengemeinschaft, dem Jugendrotkreuz, der Alterskameradschaft, den Gymnastikgruppen und den Seniorengruppen in Bad Berleburg und Arfeld. Der Vorstand des Ortsvereins traf sich 4 mal zu Sitzungen um die Geschicke des Ortsvereins zu leiten. Größtes Thema im Jahr 2016 war der Fuhrpark. Da in naher Zukunft Führerscheininhaber ausgehen werden die Fahrzeuge mit Anhänger fahren dürfen, oder Fahrzeuge über 7,5t, müssen wir unseren Fuhrpark dementsprechend verändern. Die Anfänge sind dahingehend gemacht. Wir führten ein Helferfest durch, Highlight war hier die Schlossbesichtigung mit Gräfin Marie Esther Polyxena von Wurmbrandt-Stuppach, danach folgte ein gemütliches Beisammensein. Seit Ende des Jahres haben wir ja einige Mitglieder im Vorstand neu. Auch daran muss sich ein Vorstand erst wieder gewöhnen. Die Zusammenarbeit ist und bleibt aber sehr fruchtbar und einige Nah- und Fernziele sind in Arbeit oder wurden in 2017 abgeschlossen. Die Gemeinschaft traf sich zu 42 Dienst- und Ausbildungsabenden, diese finden zum Teil gemeinsam mit den Aktiven des DRK aus Erndtebrück statt. 25 Sanitätsdienste wurden durchgeführt: Weihnachtszeitreise, Sommernachtsparty, Schützenfest Berleburg und diverse Sport- und Großveranstaltungen. Des weiteren werden Stunden geleistet bei den Blutspendeterminen, in der Kleiderkammer, in der Jugendarbeit, aber auch die jährliche Kranzniederlegung am Ehrenmahl zum Volkstrauertag gehört dazu. Ein großer Verpflegungseinsatz wurde geleistet, bei dem wir für 150-200 Personen an zwei Tagen Frühstück, Abendessen und Mittagessen zubereitet und ausgegeben wurde, aber auch für den kleinen Hunger zwischendurch wurde gesorgt. Der einzelne Helfer erhält keinerlei Geldzuwendungen. Aber für Verpflegung ist gesorgt. Die eingenommen Geldbeträge decken die Kosten für Fahrzeuge, Ausbildung, Bekleidung und Material. Das Jugendrotkreuz trifft sich mit seinen 18 Mitgliedern immer Donnerstags von 17:00-18:30 Uhr. Bei diversen Großveranstaltungen im Stadtgebiet, hier besonders in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege waren wir unter anderem mit Kinderschminken aktiv. Bei den Blutspendeterminen, Kleidersammlungen und Kultur pur ergänzen Jugendrotkreuzler das Team der Erwachsenen. Vier unserer Mitglieder konnten in die Gemeinschaft der Erwachsenen „aufsteigen“. Zwei Kleidersammlungen wurden durchgeführt, wo in Bad Berleburg und seinen Ortsteilen die bereitgestellten Säcke eingesammelt und in den bereitgestellten LKW verladen wurden. Im Jahr 2016 betreuten wir 1636 Blutspender an 12 Terminen, jeweils 4 in Bad Berleburg, Schwarzenau und Aue. Hier sind wir neben den ehrenamtlichen Helfern auf die Mithilfe des JRK angewiesen. Des weiteren übernimmt die Verpflegung in allen drei Ortsteilen jeweils eine Gruppe Damen, die von uns liebevoll „Blutspendefrauen“ genannt werden. Die Kleiderkammer war im Jahr 2016 an jedem ersten Mittwoch im Monat von 17:00-18:00 geöffnet. Die Kleiderkammer ist gut besucht. 700 Kleidungsstücke wurden an 60 Personen ausgegeben. Die 3 Gymnastikgruppen um Frau Völkel treffen sich jeweils für eine Stunde Montags und Donnerstags.. Zwei Frauengruppen und eine gemischte Gruppe. Insgesamt 30 Senioren In den Stunden geht es um Kräftigung, Stärkung und Dehnung der Gesamtmuskulatur unterstützt von motivierender Musik und verschiedenen Handgeräten. Leichte Volks- und Sitztänze sind ebenfalls Bestandteil der kurzweiligen Übungsstunde. Jede Gruppe unternimmt einmal im Jahr eine Wanderung und zum Abschluss des Jahres findet eine gemeinsame Weihnachtsfeier mit allen Gruppen statt. Die Seniorenfahrten werden durchgeführt von Frau Doris Wiebelhaus mit ihren Helferinnen. (Bericht erfolgt durch Frau Wiebelhaus in der Versammlung.) Der Seniorentreff in Arfeld wird durchgeführt von Michael Pöschel. Die Alterskameradschaft trifft sich mit seinen altgedienten Kameraden ( zur Zeit 6) jeden ersten Freitag im Monat um 20 Uhr. Hier geht es vor allem um die Kameradschaft und um die „gute alte Zeit“.

Holzmarkt 2016

Death Panthers

Minigolf 2016

Helferfest 2016 Schlossbesichtigung

Schützenfestumzug

Schützenfest 2016

Traktorpulling 2016

Traktorpulling 2-2016